Between The Lines

Between The Lines

Der Zugangsweg zu Hilfsangeboten ist für Jugendliche viel zu häufig schwierig und umständlich. Oftmals führen Recherchen im Internet zu problematischen Ergebnissen und verstärken damit die Krisensituation. Die Suche nach Gesprächspartnern, ob Familie, Freunde oder Beratungen, erfordert die Überwindung einer hohen inneren Schwelle. Denn je größer sich eine Belastung für einen Jugendlichen darstellt, desto kleiner ist die Gruppe der Personen an die er/sie sich wenden kann. In diesem Moment ist ein einfacher Zugang zu Beratungs- und Hilfsangeboten notwendig und äußerst hilfreich. Genau an dieser Stelle knüpft unsere App „Between The Lines“ an, verfügbar für die beiden gro- ßen Plattformen Android und iOS. Sie bietet eine kostenlose, anonyme Übersicht regionaler Hilfsangebote. In 18 verschiedenen Kategorien erhält der/die Nutzer*in eine Aufl istung regionaler, sowie überregionaler Angebote. Um einige Beispiele zu nennen: Die App zeigt Notschlafstellen auf, bietet Kontakte bei Drogen-, Schul- und Beziehungsproblemen sowie bei innerfamiliären Konfl ikten. Sie hilft bei der Recherche nach Therapeuten, informiert über Online-Beratungen und Institutionen die auch in akuten Notfallsituationen helfen können. Diese App ist ein bundesweites Novum.

Die App, Website und komplette Datenstruktur wurde von unserer Agentur entworfen, designt und programmiert.

Mehr Informationen finden Sie hier: Between-The-Lines.info

Custom Field

Die Kinder- und Jugendhilfe App.

Date

Dezember 18, 2014

Category

Apps, Websites